1. Allgemeine Datenschutzerklärung

Die Betreiberin der Seite nimmt die Einhaltung des Datenschutzes sehr ernst und informiert im Folgenden über die Erhebung personenbezogener Daten (Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten) bei Nutzung dieser Website.

Sowohl die Datensicherheit als auch der Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sind ihr ein besonderes Anliegen.

Verantwortlich gem. Art. 4 VII EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Rechtsanwältin Irina Renner, Bundesallee 39-40a, 10717 Berlin, post@renner-kanzlei.de (siehe auch im Impressum).

Wenn Sie sich per E-Mail oder über das Kontaktformular an mich wenden, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten bzw. Ihre Fragen zu beantworten. Diese Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Weitergabe der Daten findet nicht ohne Ihre Einwilligung statt.

 

2. Rechte

Sie haben in Bezug auf die betreffenden personenbezogenen Daten ein Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit.

Ferner steht Ihnen das Recht zu, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.

 

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch dieser Website

Wenn Sie diese Seite benutzen, werden personenbezogene Daten, von Ihrem Browser standardmäßig bestimmte Informationen an den Server der Seite gesandt. Hierbei handelt es sich um die folgenden Angaben: Browser, Browsersoftware und Betriebssystem, IP-Adresse, Zeitpunkt der Anfrage, Referrer-URL und die übertragene Datenmenge. Diese Daten dienen lediglich statistischer Auswertung und zur Verbesseurung der Website. Sie sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

 

4. Kontaktformular

Wenn Sie der Betreiberin der Seite per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr zur Bearbeitung erforderlich sind und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Eine Weitergabe der Informationen erfolgt nicht. 

 

5. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Sie beinhalten keine Viren und können Ihren Computer nicht beschädigen. Cookies dienen dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Es werden transiente und persistente Cookies verwendet. Die erstgenannten Cookies, hierzu zählen insbesondere die Session-Cookies, werden beim Schließen des Browsers automatisiert gelöscht. Die persistenten Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie haben allerdings die Möglichkeit die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit zu löschen.

Ferner können Sie die Browser-Einstellungen konfigurieren und z.B. die Verwendung von Cookies gänzlich ausschließen. Es wird darauf hingewiesen, dass hierdurch evtl. nicht alle Inhalte der Website verwendet werden können.

 

6. Google Analytics und Google +1

Die Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung des Websiteangebotes durch Google. Die durch Cookies erfassten Informationen über die Nutzung der Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; es wird darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung der Websites auszuwerten, Berichte diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

 

Darüber hinaus benutzt die Website Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf der Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch der Seite bei Google aus. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

7. Datensicherheit

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an die Seitenbetreiberin senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.